Herzlich willkommen!

Foto Bürgermeister

Die Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Velden begrüßen Sie herzlich auf ihrer neu gestalteten Homepage. Die VG wurde im Zuge der Gemeindegebietsreform in Bayern mit Wirkung vom 1. Mai 1978 gebildet.

Als Mitglieder gehören ihr die Stadt Velden sowie die Gemeinden Hartenstein und Vorra an. Verwaltungssitz der Verwaltungsgemeinschaft ist die Stadt Velden. In der zentralen Geschäftsstelle werden alle erforderlichen Verwaltungsarbeiten für die Mitgliedsgemeinden und deren Bürger abgewickelt. Außenstellen der Verwaltungsgemeinschaft befinden sich außerdem in den Rathäusern der Gemeinden Hartenstein und Vorra.

Öffnungszeiten Rathaus Velden Weihnachten 2018

 
Am 24. und 31. Dezember 2018
ist das Rathaus Velden
– einschließlich der gesetzlichen Feiertage –
GESCHLOSSEN.


Am Donnerstag, den 27.12.2018 und
Freitag, den 28.12.2018

ist das Bürgerbüro des Rathauses Velden
(Einwohnermelde-, Pass-, Ordnungsamt) sowie die Tourist-Information wegen EDV-Arbeiten und
Umzug in die neuen Räume im Erdgeschoss
GESCHLOSSEN.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Schulungs- und Veranstaltungsangebote für Ehrenamtliche

Das Landratsamt Nürnberger Land bietet Schulungen und Veranstaltungen für Ehrenamtliche an. Alle Angebote finden Sie unter http://landkreis.nuernberger-land.de/index.php?id=3279

Mindestpegel zur Befahrung der Pegnitz Neuhaus a. d. Pegnitz bis Artelshofen

Das Landratsamt Nürnberger Land hat eine Allgemeinverfügung zur Befahrung der Pegnitz durch Kanus, etc. im Bereich Neuhaus a. d. Pegnitz bis Artelshofen erlassen.
Hier können Sie direkt die aktuelle Befahrbarkeit prüfen: Aktuelle Pegelstände

Weiterlesen …

Fotoautomat für biometrische Passbilder

Neu im Eingangsbereich des Rathauses:
tl_files/vg/Aktuelles/Muster_des_Personalausweises_VS.jpg
 Ein Fotoautomat für die Anfertigung von biometrischen Passbildern, 
 welche beispielsweise für die Beantragung von Personalausweisen,
 Reisepässen, Führerscheinen und anderen amtlichen Dokumenten
 benötigt werden.

Weiterlesen …

Wo bleibt mein Geld? EVS-Teilnahme gibt Antwort

Das Landesamt für Statistik sucht 12.000 private Haushalte in Bayern, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen. Mitmachen lohnt sich dabei doppelt: Zum einen profitieren die Haushalte von einem ausführlichen Überblick über Ihre Einnahmen und Ausgaben. Zum anderen erhalten Sie als Dankeschön für Ihre Beteiligung an der EVS eine Geldprämie von mindestens
85 €.

Pressemitteilung

Mehr erfahren Sie hier:

tl_files/vg/Aktuelles/STBA_EVS-Logo_2018_RGB.JPG

 

Zurück ...